Archiv des Autors: definitionsmacht

13.07. Lesung „Wir Wochenendrebellen“

13.07., 19 Uhr Kölner Fanprojekt Gereonswall 112 50670 Köln Jason ist 12 Jahre alt, Groundhopper, Autist und wurde 2017 mit seinem Vater, als bisher jüngster Gewinner, mit dem renommierten Grimme Online Award für Ihr Projekt „Wochenendrebell“ ausgezeichnet. Seit mittlerweile sechs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Effzeh | Kommentar hinterlassen

Offener Brief an die Verantwortlichen des 1. FC Köln: Nazis raus aus den Stadien!

Im folgenden dokumentieren wir den offenen Brief an die Vereinsverantwortlichen unseres Vereins, den wir heute dem Club haben zukommen lassen. Solltet ihr mit eurem Fanclub, Blog etc. unser Anliegen unterstützen wollen, könnt ihr euch gerne an uns wenden, um als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Effzeh | Kommentar hinterlassen

Aktionswochen gegen Antisemitismus

Jährlich im Herbst organisiert ein Kölner Arbeitsbündnis, bestehend aus dem sozialpädagogischen Kölner Fanprojekt, den FC-Fangruppen „Coloniacs“, „Navajos“ und „Definitionsmacht Colonia“ sowie der Bildungseinrichtung „BiBeriS- Bildung & Beratung im Sport“ Aktionstage gegen jegliche Formen von Diskriminierung. Den thematischen Schwerpunkt der interessanten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Effzeh | Kommentar hinterlassen

Guter Patriotismus – schlechter Nationalismus?! Fußball und Nationalstolz in Zeiten der EM

Passend zur EM in Frankreich veranstalten wir am 23. Juni 2016 gemeinsam mit dem Kölner Fanprojekt, BiBeriS und den Fangruppen Coloniacs und Navajos eine Veranstaltung zum Thema Nationalismus im Fußball: „Spätestens seit dem Sommer 2006 sind die Farben Schwarz-Rot-Gold während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Effzeh | Kommentar hinterlassen

Auf sie geschissen, wir haben das Kölsch!

Beim Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 äußerten wir uns mit einer Abwandlung des aktuellen Covers von Charlie Hebdo zu den Attentaten in Paris. Wir denken, dass der Inhalt für sich spricht. Ils ont les armes. On les emmerde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Effzeh | Kommentar hinterlassen

Refugees welcome – kick racism out

Beim Heimspiel gegen Hannover 96 führten wir gemeinsam mit den Gruppen Coloniacs, Andersrum rut-wies, und Navajos unter dem Motto „Refugees welcome – kick racism out“ eine kleine Aktion im Rahmen der FARE Aktionswochen durch. Keine Jeck es illejal!

Veröffentlicht unter Effzeh | Kommentar hinterlassen

„Auch ein Jahr später will euch keiner! Scheiss HoGeSa! Nazis raus! Kölle bliev bunt & jeck!“

  Am 26. Oktober 2014 kamen mehrere Tausend Neonazis und Hooligans unter dem Label „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) zum größten rechten Aufmarsch in Köln seit 1945 zusammen, zogen randalierend durch unsere Stadt und machten Jagd auf Menschen, die nicht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Effzeh | Kommentar hinterlassen

FARE Aktionswochen 2015

Im Rahmen der FARE-Aktionswochen 2015 finden zum wiederholten Mal auch in Köln Aktionstage gegen Rassismus & Diskriminierung statt. Diese werden organisiert von einem Arbeitsbündnis bestehend aus dem Sozialpädagogischen Kölner Fanprojekt, der Bildungseinrichtung BiBeriS – Bildung & Beratung im Sport sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Effzeh | Kommentar hinterlassen

We Fought The Law And The Law Won

Das Gesetz zu bekämpfen und zu verlieren kann insbesondere im Freistaat Bayern reichlich teuer werden, wie eines unserer Mitglieder feststellen musste. Um ihm unter die Arme zu greifen und um die neue Saison gebührend einzuläuten wollen wir mit euch feiern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Effzeh | Kommentar hinterlassen

Durch Fans bedroht?

Nach den Vorfällen in Mönchengladbach (und Duisburg) hat der Deutsche Fußballbund kurz nach dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt die Strafen verkündet, die nun auf den FC zukommen werden. Am vergangenen Samstag drückten wir unseren Unmut zu diesen Strafmaßnahmen per Spruchbändern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Effzeh | 1 Kommentar